Christina Farcher

Ihr Ratgeber zum Thema:

Christina Farcher,
Marketingleitung REKORD Franchise GmbH

REKORD Fenster Stadelbach Verkaufsleiter Daniel Osmalz

Ihr Ratgeber zum Thema:

Daniel Osmalz,
Vertriebsleitung REKORD Stadelbach

Was kosten Fenster & Türen?

So kommen Sie zu Ihrem Preis

Mit dem REKORD-Preisrechner Fenster- und Türenpreise berechnen

Was kosten meine Fenster und Türen? Wie viel Geld muss ich dafür einplanen? Angehenden Häuslbauern oder Sanierern fehlt meist das Gespür für Fenster- und Türen-Preise. Wir zeigen Ihnen, wie der Preis für Fenster und Türen zustande kommt und wie Sie möglichst einfach eine erste Kostenschätzung für Ihr Bauprojekt erhalten.

So setzt sich der Fenster-Preis zusammen

Diese drei Punkte spielen dabei eine Rolle:

1. Material & Co.

Eine wesentliche Auswirkung auf den Fenster-Preis haben die verwendeten Werkstoffe. Dazu zählen die Materialien des Rahmens, das verwendete Glas, der Beschlag und die verwendeten Kleinteile. Einen Überblick über die verschiedenen Materialien finden Sie hier:

2. Herstellungskosten

Das Material muss entsprechend verarbeitet werden. Die Leistung von Mensch und Maschine wirkt sich auf den Preis der Fenster aus. Sehr ungewöhnliche Ausführungen können in manchen Fällen nur von speziellen Maschinen gefertigt werden und sind teurer. Importfenster aus Billiglohnländern sind oftmals in der Anschaffung günstiger. Im Reklamationsfall oder bei Garantiefällen können jedoch hohe Kosten entstehen, weil es vielfach keinen richtigen Kundenservice gibt.

Fenster aus dem Ausland sind daher nicht die günstigere Variante, wenn man die Dauer und Langlebigkeit betrachtet.

3. Montagekosten

Oft wird auf die Montagekosten vergessen. Als Faustregel gilt: die Montagekosten machen rund ein Drittel vom Fenster-Preis aus. Dieses Verhältnis kann allerdings stark schwanken. Meist ist die Montage bereits im Fensterangebot vom Händler eingerechnet. Klären Sie das jedoch unbedingt ab, um die verschiedenen Anbieter vergleichen zu können. Eine Montagekostenschätzung bekommen Sie bei REKORD Fenster entweder direkt am Standort oder im Online-Preisrechner.

Wir haben uns der Montage und worauf Sie dabei achten sollten in zwei Artikeln gewidmet:

Sanierer beim Fensterpreis einholen

So kommen Sie zum Fenster-Preis

Mit welcher Summe muss ich für meine Fenster und Türen nun rechnen? Die meisten Fensteranbieter geben ihre Preise weder in Flugblättern noch online an. Was die Fenster kosten, erfahren Sie oft erst bei einer Beratung im Schauraum. REKORD Fenster bietet dem Kunden eine wesentlich schnellere Lösung mit dem Online-Preisrechner. Einfach und ohne einen Besuch im Schauraum bekommt man hier eine erste Preisauskunft.

Fenster-Preisrechner als Basis für die Planung

Um Ihnen Zeit zu sparen und den Weg zum Angebot so bequem wie möglich zu machen – genau dafür wurde der Online-Preisrechner entwickelt. Fenster- und Tür Preise können damit einfach online konfiguriert werden. In nur wenigen Minuten erhalten Sie eine Kostenschätzung als PDF per E-Mail – jederzeit und von überall, via Handy, Tablet oder PC.

Dieses erste unverbindliche Angebot ist die Basis für die weitere Planung des Bauprojektes. Egal ob Häuslbauer oder Sanierer,– der Preisrechner wurde auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse abgestimmt. Ob Bau-Anfänger oder Fortgeschrittener – mit dem Preisrechner finden Sie heraus, welche Produkte zu Ihnen passen und was sie kosten. Mit der Angabe der E-Mail-Adresse erhalten Sie in wenigen Minuten Ihr PDF-Angebot. Keine Angst – Sie werden nicht mit zusätzlicher Werbung bombardiert!

Mit dem REKORD-Preisrechner Fenster- und Türenpreise berechnen

Erste Online-Recherchen und Angebote

Die meisten Fenster-Anbieter haben keinen Preisrechner und geben ihre Preise auch nicht online an. Deswegen führt oft kein Weg daran vorbei, Angebote von verschiedenen Anbietern telefonisch oder persönlich einzuholen. Damit ist natürlich ein gewisser Aufwand verbunden. Man wartet auf Rückmeldungen und verliert mitunter wichtige Zeit in der Planung des Bauprojekts. Mit dem REKORD-Preisrechner erhalten Sie Ihr Angebot innerhalb weniger Minuten.

Wichtig: Oft werden Angebote nicht richtig verglichen. Hier erfahren Sie, auf was Sie dabei unbedingt achten sollten.

Jetzt den Preis für Ihre Wunschfenster & Türen herausfinden

Machen Sie es sich auf der Couch bequem und berechnen Sie über Handy, Tablet oder PC Ihre Fenster online.

Ihr unverbindliches Online-Angebot wird Ihnen sofort per E-Mail zugeschickt. Für die Beauftragung ist ein Vorabgespräch mit einem REKORD-Kundenberater notwendig. Dazu fordern Sie ganz einfach einen Rückruf an oder besuchen uns gleich direkt im REKORD-Schauraum in Ihrer Nähe.

  • Gut zu wissen:

    Sie bekommen mit dem Preisrechner-Angebot einen Preisnachlass von € 50 (inkl. MwSt.) ab einer Auftragsgröße von € 2.000 (inkl. MwSt., exkl. Montage). Gültig beim REKORD Fenster Standort Ihrer Wahl und nur für Verbrauchergeschäfte.

    So einfach geht’s – probieren Sie es aus!

Andere Leser interessierten sich auch für:

Angebote von Fenstern richtig vergleichen

Angebote von Fenstern richtig vergleichen

Darauf sollten Sie bereits beim Einholen Ihres Fenster- und Türenangebotes achten.

Geld sparen beim Kauf von Fenstern und Türen

Geld sparen beim Kauf von Fenstern und Türen

Mit unseren Tipps können Sie sich entscheiden, wo Sie je nach Ihren Bedürfnissen am besten sparen.

Sie haben noch weitere Fragen?

Gerne würden wir Sie auch über unseren Ratgeber hinaus bei Ihrem Bauvorhaben unterstützen. Kontaktieren Sie uns – Ihr persönlicher Berater wird sich zeitnah bei Ihnen melden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    REKORD Fenster kontaktieren

    Ich erbitte um einen Rückruf