Ihr Ratgeber zum Thema:

Hannes Aigner,
Prokurist REKORD Fenster Wolkersdorf

Wissenswertes zum Thema:

Garantie, Gewährleistung und Service bei Fenstern und Türen

Service und Garantie bei Fenster - REKORD Fenster

Fenster und Haustüren sollten eine gut überlegte Investition sein. Von der richtigen Fenstergröße über die Materialwahl bei der Haustüre bis hin zum passenden Sonnenschutz wird im Idealfall alles gründlich durchdacht.

Sind Fenster und Türen eingebaut, sollen sie viele Jahre ohne Probleme funktionieren. Dabei helfen entsprechende Services. Wie ein professionelles Service abläuft und welche Rolle dieses bei möglichen Garantiefällen spielt, lesen Sie im folgenden Artikel. Wir erklären den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie und beantworten die Frage Wie viel Garantie gibt welcher österreichischer Fensteranbieter?

Der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung

Die Begriffe Garantie und Gewährleistung werden umgangssprachlich oftmals verwechselt oder falsch verwendet. Im Schadensfall ist der Unterschied jedoch entscheidend.

Die gesetzliche Gewährleistung in Österreich

Unter Gewährleistung versteht man das “Einstehenmüssen” für eine mangelhafte Leistung beziehungsweise die Haftung für Sach- und Rechtsmängel. Ohne Blabla: Damit Sie als Kunde im Falle von Produktionsmängel nicht dafür aufkommen müssen, gibt es die Gewährleistung. Diese ist in Österreich für eine definierte Dauer Pflicht:

  • 2 Jahre Gewährleistung bei beweglicher Ware:
    z. B. Smartphones, Fernseher oder Laptops

  • 3 Jahre Gewährleistung bei unbeweglicher Ware:
    z. B. Fenster, Türen, elektrische Leitungen oder Fliesen

Die Gewährleistung gilt nur bei Mängeln, die bereits bei der Übergabe vorhanden waren. Bei einem Fenster kann das beispielsweise ein schlecht verbautes Glas oder ein bei der Produktion entstandener Kratzer im Rahmen sein.

Wenn Sie einen solchen Mangel bemerken, melden Sie diesen unverzüglich. In den ersten 6 Monaten gilt die Vermutung, dass der Mangel bereits bei der Lieferung vorhanden war. Ein Mangel, der erst nach dieser Frist sichtbar wird, gilt als versteckter Mangel.

Um die Gewährleistung für einen versteckten Mangel in Österreich zu erhalten, müssen Sie beweisen, dass dieser bereits zum Zeitpunkt der Übergabe bestand. Nur wenn Sie das nachweisen können, ist der Hersteller verpflichtet, für eine Entschädigung zu sorgen.

Die freiwillige Garantie des Herstellers

Im Gegensatz zur Gewährleistung ist die Garantie nicht gesetzlich vorgeschrieben. Sie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und in der Regel zeitlich befristet. Die Garantie kann an Bedingungen und Auflagen geknüpft werden.

Werden die Bedingungen erfüllt, kann die Garantie im Falle eines auftretenden Schadens in Anspruch genommen werden. Bei einem Auto wäre eine solche Auflage zum Beispiel das regelmäßige Service.

Wie viel Garantie gibt welcher österreichische Fensteranbieter?

Garantien bei Fenstern in Österreich

Grundsätzlich sind Hersteller nicht gesetzlich dazu verpflichtet, eine Garantie anzubieten. In der österreichischen Fensterbranche haben sich jedoch folgende Garantien etabliert:

3 Jahre Garantie auf die Funktionalität des Beschlages

Beschläge verbinden den Fensterflügel mit dem Fensterrahmen. In Österreich gewähren viele Fensteranbieter meist 3 Jahre Garantie auf die Funktionsfähigkeit der Beschläge.

Das Fenster muss in der Garantiezeit zu 100% verriegeln und an den Beschlägen darf nichts abbrechen. Kommt es innerhalb des Garantiezeitraumes zu einem Schaden, der nicht im Voraus durch Bedingungen, wie durch zum Beispiel dem unsachgemäßen Gebrauch, ausgeschlossen wurde, haben Sie Anspruch auf Schadensersatz.

Zwischen 5 und 10 Jahre Garantie auf das Nichtanlaufen des Glases

Wird ein defektes Glas eingebaut, kann der Scheibenzwischenraum anlaufen. Passiert das innerhalb der ersten 5 bis 10 Jahre, handelt es sich bei den meisten österreichischen Herstellern um einen Garantiefall. Die Garantiezeit variiert dabei von Hersteller zu Hersteller.

Dreh-Kipp-Türe von Rekord Fenster

10 Jahre auf die Funktion und die maßgerechte Formgestaltung des Profils

Der Fensterrahmen und der Flügel dürfen sich nicht verziehen. Sie müssen die Form behalten. Gewisse Abnutzungserscheinungen über die Zeit sind jedoch normal und meist von der Garantie ausgenommen.

Wie viel Garantie gibt welcher österreichische Fensteranbieter?

REKORD Fenster: 20 Jahre Garantie

Fenster und Türen von REKORD Fenster erfüllen höchste Qualitätsansprüche. Daher gewähren wir eine überdurchschnittlich lange Garantiezeit von 20 Jahren. Die Bedingung dafür: zwei Profiservices, eines davon kostenlos.

Was beinhaltet ein Fenster und Türen Service?

Wie beim Auto geht es auch beim Fenster-Service darum, durch eine professionelle Überprüfung mögliche Ursachen für Schäden frühzeitig zu erkennen. Bei der im Service beinhalteten Wartung werden diese Probleme sofort an Ort und Stelle behoben. Das Profiservice von REKORD Fenster umfasst die Kontrolle & Überprüfung sowie die Wartung & Einrichtung von Fenstern und Türen.

Kontrolle & Überprüfung der Fenster und Türen

Zuerst werden die Beschläge überprüft. Ein Experte öffnet und schließt jedes Fenster und achtet genau auf mögliche Probleme. Dabei überprüft er zudem, ob der Flügel an Widerständen streift. Das könnte dauerhaft zu Abnutzungserscheinungen führen.

Warten & Einstellen der Fenster und Türen

Stellt der Profi Mängel fest, beseitigt er diese wenn möglich sofort vor Ort. Die Beschläge können mit einem speziellen Öl nachbehandelt werden. Jedes Service beinhaltet auch das Nachjustieren bzw. Einstellen der Beschläge. Wenn zum Beispiel ein Fenster leicht hängt und dadurch an Widerständen streift, kann eine kleine Nachjustierung Abnutzungen vorbeugen.

Wie erhalten Sie die 20 Jahre Garantie?

Beim Kauf oder bei der Lieferung Ihrer REKORD Fenster erhalten Sie den REKORD-Garantiepass. Mit diesem können Sie Ihre Produkte registrieren und so die 20 Jahre Langzeit-Garantie aktivieren. Auch wenn Sie Ihre Produkte nicht registrieren, erhalten Sie trotzdem zehn Jahre Garantie.

Haben Sie die 20 Jahre Langzeit-Garantie aktiviert, kontaktiert REKORD Fenster Sie nach rund einem halben Jahr ab Kaufdatum. Somit bleibt genug Zeit, einen Termin für das kostenlose 2-Jahres-Service zu vereinbaren.

Das 10-Jahres-Service beinhaltet ebenfalls eine umfangreiche Kontrolle, Überprüfung, Wartung und Einrichtung der Fenster. Sie werden daran erinnert und können frei wählen, ob Sie ein 10-Jahres-Service zum REKORD-Preis durchführen lassen. Wenn Sie sich für ein 10-Jahres-Service entscheiden, verlängert sich Ihre Garantie um weitere 10 Jahre.

Hier geht’s zur Garantie-Übersicht ohne Blabla

Welcher Fensteranbieter gibt wie viel Garantie?
Jetzt Garantie-Übersicht herunterladen!